Pflegefachhelfer in der Krankenpflege (m/w/d)

DSCN0199.JPG

Nichts erfüllt mehr als gebraucht zu werden. Freue Dich auf eine vielfältige Ausbildung als Pflegefachhelfer (m/w/d)!

Was Du mitbringen solltest…

Du bist gerne für Deine Mitmenschen da und verfügst über viel Verantwortungsbewusstsein. Zudem hast Du einen Hauptschulabschluss oder eine abgeschlossene Berufsausbildung. Wenn Du bereits ein Praktikum im Pflegedienst absolviert hast, ist das natürlich klasse.

Wie sich die Ausbildung gestaltet…

Die Ausbildung dauert ein Jahr. Als Ausbildungsträger und Arbeitgeber gilt das Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Gesundheitswesen e.V. in Regensburg. 

Der Theoretische Unterricht dieser Ausbildung findet an der Berufsfachschule für Krankenpflege in Mainburg statt.

Für die praktische Ausbildung in den einzelnen Abteilungen stehen neben jeder examinierten Pflegekraft auch speziell ausgebildete Praxisanleiter zur Verfügung, die Dich mit Herz und Verstand durch die Ausbildung begleiten.

Welche Aufgaben Du als Pflegefachhhelfer (m/w/d) übernimmst…

Zu den Aufgaben des Pflegefachhelfers (m/w/d) zählen zum Beispiel die Unterstützung der Patienten beim Essen, das Umbetten, die Kontrolle von Blutdruck, Puls und Temperatur, die Körperpflege und auch Schreibarbeiten bezüglich der Dokumentation der durchgeführten pflegerischen Tätigkeiten.

Einen kleinen Einblick in die Pflege-Ausbildung bekommst Du in folgenden Video: 

 


Ab dem 16.03.2022 ist lt. Gesetzgeber eine Anstellung nur für geimpfte oder genese Personen möglich, es sei denn, Sie können auf Grund einer medizinischen Kontraindikation nicht gegen Covid-19 geimpft werden. Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung einen entsprechenden Nachweis bei.

Bei offenen Fragen steht Dir Frau Veronika Habicht-Blabl (stv. Pflegedirektorin) gerne zur Verfügung (Tel: 09441/702-3011) Wir freuen uns auf Dich!

aufkleber-anerkannter-ausbildungsbetrieb-data.jpg